KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow ASV Ladenburg - KG
ASV Ladenburg - KG PDF Drucken E-Mail
Montag, 11. Dezember 2017

Ringen - Oberliga - KG Laudenbach/Sulzbach

KG unterliegt bei Tabellenzweiten Ladenburg mit 13:18

Am kommenden Samstag Rundenabschluss in Laudenbach

Beim Tabellenzweiten der Oberliga, dem ASV Ladenburg, zogen sich die Ringer der KG Laudenbach/Sulzbach bei der 13:18 Heimniederlage achtbar aus der Affäre. Die KG belegt nach dem vorletzten Rundenkampf den fünften Tabellenplatz. Am kommenden Samstag in Laudenbach will die KG den fünften Platz durch einen Sieg gegen Weingarten sichern und lädt Ringer und Zuschauer nach dem Kampf ein zu einem gemütlichen Rundenabschlussnach in der Bergstraßenhalle. 

In Ladenburg waren es vor allem die Jungen Wilden, die die Punkte für die KG holten. Tim Scheid in 57kg durch einen schnellen Schultersieg, Julian Scheuer punktete sicher in der Klasse bis 98kg, Marcel Merz gewann in 71kg mit 7:4 und Cedric Kriz siegte vorzeitig mit 20:4. Arkadiusz Böhm unterlag im spannenden Schlusskampf mit 1:3 und Frank Gerhard musste sich im Schwergewicht dem starken Andrei Frant mit 0:5 Punkten geschlagen geben. Marc Heinzelbecker (80kg)trat an für den verletzten Lukas Schmitt und unterlag nach Punkten. Frank Losmann und Tobias Schmitt  mussten sich ihren favorisierten Kontrahenten ebenfalls geschlagen geben. Endstand 13:18.

In den Vorkämpfen unterlag sowohl die KG Reservemannschaft in der Landesliga als auch die Nachwuchsstaffel der Bergsträßer Ringerkids jeweils deutlich.M.S.

Image 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle