KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Bericht Sulzbach Eppelheim
Bericht Sulzbach Eppelheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 2. Dezember 2012

KSV Sulzbach unterliegt zu Hause dem ASV Eppelheim mit 16:22

Tim Hilkert (55 kg Gr.) konnte seine Punkte genauso kampflos einsammeln wie der Eppelheimer Phillip Kraus (66 kg Fr.). Somit stand es vor Kampfbeginn 4 zu 4 nach Punkten. Den ersten Kampf des Abends konnte  Sefer Esen mit 3:0 gegen Mohammad Kakapour für sich entscheiden (7:4). Sven Blochin war gegen Timo Rühle chancenlos und verlor überhöht in 3 Runden (7:8).  Joshua Richter kämpfte verbissen und verlor die ersten 2 Runden mit 0:1. In der 3. Runde ließ er sich aber mit einem Überwurf überraschen und gab eine 5 er Wertung ab (7:11). Luca Angerer konnte Marc Rühle nichts entgegensetzen und verlor in der 1. Runde auf Schulter (7:15). Heiko Bernd versuchte gegen Daniel Beck alles, musste aber die Überlegenheit anerkennen und verlor ebenfalls auf Schulter (7:19). Nun war klar, dass in den letzten 3 Kämpfen nur noch 4 er zählten um noch ein Unentschieden zu erreichen. Marc Heinzelbecker sollte den Anfang machen. Er traf aber heute auf den starken reaktivierten Kenan Barkin. Ein alter Bekannter aus früheren Tagen. Marc konnte aber sine Vorteile im Bodenkampf nicht umsetzen. Er schaffte es nicht Kenan Barkin durchzudrehen unter anderem aber auch weil sein Gegner entgegen der Regel hier immer wieder die Beine mit zu Hilfe nahm. Am Ende konnte Kenan Barkin einen 3:1 Rundensieg verbuchen (8:22). Dimitrios Stuck und Lucian Lucaci holten gegen Horst Seifert und David Mohammadi die erwarteten 8 Zähler. Dies führte zum Endstand von 16:22 für Eppelheim. Damit rückt Eppelheim nun bis auf 2 Punkte an Sulzbach heran. Da Eppelheim das deutlich leichtere Restprogramm hat, wird es für Sulzbach noch ganz eng im Kampf um den rettenden 9 Platz. Im direkten Vergleich liegt Sulzbach um einen Punkt besser, da der Vorkampf mit 15:22 gewonnen werden konnte. Somit muss Eppelheim aus den letzten 3 Kämpfen mindestens 3 Punkte holen um an Sulzbach vorbei ziehen zu können, wenn Sulzbach alles verliert.Am Donnerstag geht es gegen Brötzingen und am Samstag den 14.12 gegen Schriesheim II. Hier konnte der Vorkampf auf der Matte gewonnen werden musste aber auf der Waage den Kampf verloren geben. Dies tut im Nachhinein nun doppelt weh.

KSV Sulzbach (Verein)
16
ASV Eppelheim (Verein)
22
Wettkampfstätte Schulsporthalle, , 69469 Sulzbach
Kampfrichter: Sven Lubitzki
StilartGewichtNameNamePunkteWertungZeit
Gr.-röm.55Tim Hilkert 4:0OG 0:0  
Freistil60Sven BlochinTimo Rühle0:4TÜ 0:4 0:6 0:405:32
Gr.-röm.66A Philipp Kraus0:4OG 0:0 
Freistil66BLuca AngererMarc Rühle0:4ÜG 0:500:15
Gr.-röm.74ADimitrios StuckHorst Seifert4:0ÜG 3:0 01:29
Freistil74BLucian Ionel LucaciDavid Mohammadi4:0SS 4:0 00:13
Gr.-röm.84AMarc HeinzelbeckerKenan Barkin1:3PS 1:0 1:1 0:1 0:108:00
Freistil84BHeiko BerndDaniel Beck0:4SS 0:401:36
Gr.-röm.96Joshua RichterManuel Neumann0:3PS 0:1 0:1 0:504:15
Freistil120Sefer EsenMohammad Kakapour3:0PS 4:1 2:0 3:1 06:00
 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll