KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Bericht Sulzbach gegen Nieder-Liebersbach
Bericht Sulzbach gegen Nieder-Liebersbach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 9. Oktober 2011

Bericht KSV Sulzbach I u. II – SVG Nieder-Liebersbach I u. II

 

Sulzbach erlebt im Derby gegen Nieder-Liebersbach ein Debakel und wird deklassiert. Nur Andreas Osipov kann einen Sieg landen.

 

Martin Rothe (55 kg Fr.) kann die erste Runde noch offen gestalten, muss dann aber in der 2. Runde gegen Patrick Eckert auf beide Schultern(4:0).  Darius Wisniewski (120 Kg Gr.) musste die Überlegenheit von dem Spitzenathleten Sven Lay anerkennen und verlor überhöht in 3 Runden (8:0). Jan Steffan (60 kg Gr.) konnte sich auf die Angriffe mit 2 Händen gegen sein Handgelenk von Christian Reinhardt nicht einstellen und musste der passiven Ringweise Tribut zollen und verlor mit 3:0 Runden (11:0). Nun sollte nach Meinung aller Zuschauer der schönste Kampf des Abends folgen.  Andreas Osipov (96 kg Fr.) traf auf den ehemaligen 1. Liga – Ringer Klaus Schmitt. Kampfrichter Walter aus Brötzingen zeigte immer wieder die Passivität Osipov`s an. Für viele nicht nachvollziehbar, aber es sollte halt so sein. Nur sensationell was Andreas Osipov 2- mal im Zwiegriff gegen Klaus Schmitt zeigte. Man könnte auch sagen Prim Ballerina auf einem Bein innerhalb der gelben Mattenzone, sobald er aber in die rote Zone kam, stemmte er sich dagegen und lies sich einfach nicht nach außen drängen. So holte er 2 Runden. In der 3. Runde durfte er endlich selbst den Zwiegriff fassen und holte dort den entscheidenden Punkt zum 3:0 Rundensieg (11:3). Fritz Weingärtner (66 kg Fr.) gewann die erste Runde gegen Fabian Gohlke souverän, aber irgendwie verlor er den Faden und musste am Ende eine 4:1 Rundenniederlage hinnehmen (15:4). Nach der Pause konnte Sulzbach in 84 kg Gr keinen Sportler aufbieten und so konnte Sebastian Otto die Punkte kampflos einstreichen (19:4). Marc Weingärtner (66 kg Gr) verlor gegen Simon Schmitt mit 3:1 Runden (23:5). Dies sollte zugleich der letzte Punkt für Sulzbach sein.

Jens Barbara musste nach hoher Führung gegen Alexander Graf verletzungsbedingt aufgeben (26:5). Behrem Bayrakal zeigte gegen Dimitar Dimitov einen engagierten Kampf und verlor mit 3:0 Runden (29:5).  Gabriel Benchea (74 kg Gr.) führte bereits 10:0 bevor er sich quasi selbst aufs Kreuz legte. Dies führte zum Endstand von 33:5 für Nieder-Liebersbach.

 

 

Bilder hier

 

SVG Nieder-Liebersbach (Verein)
33

KSV Sulzbach (Verein)
5

Wettkampfstätte

SVG Sporthalle Nd.Liebersbach

Kampfrichter:

Herald Walther

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

55

Patrick Eckert

Martin Rothe

4:0

SS 1:0 5:0

02:50

Gr.-röm.

60

Christian Reinhard

Jan Steffan

3:0

PS 1:0 3:0 1:0

06:00

Freistil

66A

Fabian Gohlke

Fritz David Weingärtner

4:1

TÜ 2:5 8:1 7:0 7:0

04:16

Gr.-röm.

66B

Simon Schmitt

Marc Weingärtner

3:1

PS 1:0 4:0 0:2 6:1

07:34

Freistil

74A

Dimitar Dimitov

Behrem Bayrakal

3:0

PS 4:0 3:0 2:0

06:00

Gr.-röm.

74B

Marius Eckstein

Gabriel Benchea

4:0

SS 0:7 3:1

02:19

Freistil

84A

Alexander Graf

Jens Barbara

4:0

AS 0:7 0:4

03:07

Gr.-röm.

84B

Sebastian Otto

 

4:0

OG 0:0

 

Freistil

96

Klaus Schmitt

Andreas Osipov

0:3

PS 0:2 0:1 0:1

07:27

Gr.-röm.

120

Sven Lay

Darius Wisniewski

4:0

6:0 6:0 6:0

03:57

 

Die 2. Mannschaft konnte nicht komplett antreten und verlor mit 32:0

 

SVG Nieder-Liebersbach II (Verein)
32

KSV Sulzbach II (Verein)
0

Wettkampfstätte

SVG Sporthalle Nd.Liebersbach

Kampfrichter:

Herald Walther

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

50

Cedrik Ludwig

Tim Hilkert

0:4

ÜG 0:7 0:2

00:40

Gr.-röm.

55

Patrick Eckert

 

4:0

OG 0:0

 

Freistil

60

Dennis Ludwig

Pascal Schneider

4:0

SS 4:0

00:33

Gr.-röm.

66A

 

Diego Araujo Baldeon

0:4

OG 0:0

 

Freistil

66B

Daniel Gohlke

Markus Seiler

4:0

SS 4:0 6:1 2:0

02:58

Gr.-röm.

74

Christian Müller

 

4:0

OG 0:0

 

Freistil

84

David Dörsam

 

4:0

OG 0:0

 

Gr.-röm.

96

Alexander Schwarz

Alexander Lehmann

4:0

SS 6:0

00:22

Freistil

120

Günter Hofmann

 

4:0

OG 0:0

 

 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse