KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Bericht Sulzbach I und II gegen Kirrlach I und II
Bericht Sulzbach I und II gegen Kirrlach I und II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 18. September 2011

Bericht KSV Sulzbach I – KSV Kirrlach I

 

Sulzbach unterliegt gegen den letztjährigen Vizemeister Kirrlach mit 26:11

Daniel Kohler und Jens Barbara mussten verletzungsbedingt passen

 

Martin Rothe (55 kg Fr.) konnte gegen Marcus Götz die erste Runde noch offen gestalten, musste dann aber seinem Konditionsrückstand Tribut zollen und unterlag in der 3. Runde auf Schulter (0:4).

Darius Wisniewski (120 Kg Gr.) wurde gleich in der 1. Sekunde eiskalt von Jan Götze erwischt und musste ebenfalle auf beide Schultern (0:8). Jan Steffan (60 kg Gr.) zeigte gegen Philipp Lackus einen engagierten Kampf und verlor die 3 Kampfrunden teilweise äußerst knapp (0:11). Andreas Osipov (96 kg Fr.) zeigte gegen Patrick Hoger wieder sein ganzes Griffrepertoire und gewann in 3 Runden überhöht mit 19:0 Punkten (4:11). Fritz Weingärtner (66 kg Fr.) fand gegen Pierre Heuser nicht in den Kampf und verlor noch in der 1. Runde auf Schulter (4:15). Nach der Pause begann Marc Heinzelbecker (84 kg Gr.) gegen Marco Liebgott. In einem hart umkämpften 3 Rundenkampf konnte Marc Heinzelbecker seinen Trumpf in der Bodenlage sehr gut ausspielen und gewann am Ende verdient mit 3:0 Runden (7:15). Marc Weingärtner (66 kg Gr) merkt man seine Verletzung noch an. Passiver aussehend musste er immer in die Bodenlage. Dies nutzte Vincent Heuser 2 mal sehr gut aus. Mit einem „verkehrtem Ausheber“ kam er in den ersten beiden Runden zu 5 er Wertungen und damit zum vorzeitigem Rundenende. In der 3. Runde konnte Marc Weingärtner besser dagegenhalten. Trotzdem hatte er mit 2:1 Punkten das Nachsehen (7:19). Szoltan Szep (84 kg Fr.) konnte seine Punkte kampflos einstreichen (7:23). Behrem Bayrakal (74 kg Fr.) zeigte gegen den sieggewohnten Steffen Wipfler eine sehr gute Leistung und unterlag in den 3 Runden immer nur mit 0:1 (7:26).

Gabriel Benchea(74 kg Gr.) beherrschte Rene Schiezl überraschend deutlich und konnte mit einem überhöhten Sieg noch etwas Kosmetik am Gesamtergebnis betreiben. So endete der Kampf gegen Kirrlach mit 26:11 für den Vizemeister aus 2010.

Am Samstag kommt es nun zum Derby gegen den KSV Hemsbach. Dies ist ein erster Schlüsselkampf gegen den Abstieg. Im Abstiegsjahr 2009 gingen beide Kämpfe gegen Hemsbach verloren. Wenn man die Oberliga halten will, wird hier nur ein Sieg helfen. Die Ringerzehn hofft auf tatkräftige Unterstützung aus dem Publikum.

 

Bilder hier

KSV Sulzbach (Verein)
11

KSV Kirrlach (Verein)
26

Wettkampfstätte

Schulporthalle Sulzbach

Kampfrichter:

Andreas Staub

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

55

Martin Rothe

Marcus Götz

0:4

SS 1:2 0:6 0:5

04:15

Gr.-röm.

60

Jan Steffan

Philipp Lackus

0:3

PS 2:8 0:2 0:1

05:59

Freistil

66A

Fritz David Weingärtner

Pierre Heuser

0:4

SS 0:8

01:05

Gr.-röm.

66B

Marc Weingärtner

Vincent Heuser

0:4

TÜ 0:6 0:6 1:2

05:08

Freistil

74A

Behrem Bayrakal

Steffen Wipfler

0:3

PS 0:1 0:1 0:1

06:00

Gr.-röm.

74B

Gabriel Benchea

Rene Schieszl

4:0

6:0 4:1 3:1

05:06

Freistil

84A

 

Zoltan Szep

0:4

OG 0:0

 

Gr.-röm.

84B

Marc Heinzelbecker

Marco Liebgott

3:0

PS 1:1 1:0 2:1

06:00

Freistil

96

Andreas Osipov

Patrick Hocker

4:0

6:0 7:0 6:0

04:01

Gr.-röm.

120

Darius Wisniewski

Jan Götze

0:4

SS 0:3

00:04

 

Die 2. Mannschaft verlor den Vorkampf gegen Kirrlach II mit 20:16. Die verletzten Tim Hilkert und Patrick Windelband konnten nicht ersetzt werden. Siege zu den 16 Punkten steuerten das Brüderpaar Matthias und Markus Seiler bei, sowie Diego Baldeon und Ali Ramadan. Heiko Bernd verlor. Martin Rothe, Marc Heinzelbecker und Gabriel Benchea wurden die Siege aberkannt wegen Startes in der I. Mannschaft und in 50 Kilo konnte Sulzbach keinen Gegner stellen.

 

Bilder hier

 

KSV Sulzbach II (Verein)
16

 

KSV Kirrlach II (Verein)
20

Wettkampfstätte

Schulporthalle Sulzbach

Kampfrichter:

Andreas Staub

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

50

 

Jonas Sitzler

0:4

OG 0:0

 

Gr.-röm.

55

Martin Rothe

Sascha Brunisch

4:0

SS 5:6 0:2 8:2

05:19

Freistil

60

Diego Araujo Baldeon

Heiko Dicker

0:4

SS 3:3

01:35

Gr.-röm.

66A

Ali Ramadan

Kevin Gablenz

4:0

ÜG 1:0 4:1 2:6 4:0

06:32

Freistil

66B

Markus Seiler

Nicolai Kürtös

4:0

ÜG 2:8

01:56

Gr.-röm.

74

Gabriel Benchea

Johannes Axel Stadler

4:0

6:0 7:0 2:0

04:49

Freistil

84

Matthias Seiler

Denis Kalus

4:0

SS 4:3

01:44

Gr.-röm.

96

Marc Heinzelbecker

Andy Schuhmacher

4:0

6:0 6:0 7:0

04:18

Freistil

120

Heiko Bernd

Patrick Hocker

0:4

SS 0:3

00:08

 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll