KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Eppelheim gegen Sulzbach
Eppelheim gegen Sulzbach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Samstag, 6. Oktober 2012

KSV Sulzbach gewinnt in Eppelheim

 

 

Nach drei Niederlagen in folge konnte die Mannschaft des KSV Sulzbach in Eppelheim wieder zwei Punkte einfahren. Am Freitag konnte man wieder auf alle Ringer außer dem verletzten Geronimo Rettig zurückgreifen, dem wir auf diesem Wege alles Gute wünschen.

 

Im ersten Kampf kam Martin Rothe kampflos zu vier Punkten (0-4). Im Schwergewicht konnte Sefer Esen seinen Gegner Dominik Beck nach zwei überhöht gewonnenen Runden noch auf Schulter besiegen (0-8).

 

Tim Hilkert schulterte Florian Rack bereits nach einer Minute (0-12). Joshua Richter konnte gegen den körperlich starken Manuel Neumann seine Angriffe nicht zu Ende bringen und verlor knapp in drei Runden (3-12). Luca Angerer unterlag Timo Rühle technisch überlegen (7-12), bevor Marc Heinzelbecker drei Runden gegen Daniel Beck gewann (7-15).

 

Die Gewichtsklasse 66 kg gr-röm. ging Kampflos an Eppelheim (11-15) bevor Heiko Bernd immer noch gehandicapt durch seine Verletzung gegen Patrick Goth verlor (15-15).

 

Lucian Lucaci bewies heute dass er ein großer Sportsmann ist, und legte seinen jungen Gegner David Mohamadi sanft auf beide Schultern (15-19).

 

Im letzten Kampf des Abends konnte Dimitrios Stuck seinem Gegenüber  Marc Rühle Runde um Runde mit seiner ruhigen Kampfweiße abnehmen, und gewann verdient mit drei zu null Runden (15-22).

 

 

Der KSV bedankt sich bei allen mitgereisten Zuschauern und freut sich auf den nächsten Heimkampf gegen den Tabellen zweiten Brötzingen am 13.10.2012 um 20.00 Uhr.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll