KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow RSL2000 II - KSV Sulzbach
RSL2000 II - KSV Sulzbach PDF Drucken E-Mail
Montag, 13. Oktober 2014

 

geschrieben von Bernd Seiler

 

KSV Sulzbach gegen RSL 2000 II.

 

Den Kampfabend eröffnete Mirko Hilkert (52 kg Freistil), der in beiden Runden ohne Gegner blieb und somit 8 Punkte dem Mannschaftskonto hinzufügen konnte. Andre Dechant (57kg gr-röm) traf heute auf den Alt Sulzbacher Martin Rothe. Im ersten Kampf in Greco Stil konnte er sich geschickt den Angriffen von Martin Rothe entziehen und mit zunehmender Kampfzeit sein Konditionsvorteil ausnutzen. Am Ende stand ein 7 zu 4 Punktsieg auf der Habenseite. Im 2. Kampf im freien Stil war er zu Beginn zu unaufmerksam und wurde mittels Hüftschwung geschultert.

Timo Dechant (61 kg Freistil) zeigte gegen Salih Caliskan einmal mehr, dass er eine grosse Bereicherung für Sulzbach ist. In beiden Kämpfen ließ er seine Klasse aufblitzen und schulterte seinen Gegner 2-mal, einmal nach Punkten in Rückstand und einmal in Front liegend.

Tim Hilkert (66 kg gr-röm) schulterte Dadasch Magomedov nach einem wunderschönen Überwurf in der 3. Minute.

Dimitrios Stuck (75 kg Freistil) besiegte Alireza Sanayehajari im freien Stil nach Punkten mit 12:4 und im Greco Stil überhöht. Trotz seiner 45 Jahren zeigt er immer wieder super Leistungen.

Heiko Bernd (86 kg Gr) musste heute den verletzten Marc Heinzelbecker ersetzen. Er verlor beide Kämpfe auf Schulter.

Abdurrahman Demirbas (98 kg Freistil)  hatte heuer keinen Gegner und steuerte somit ebenfalls 8 Punkte zum Mannschaftskonto bei.

In der 130 Kilo Klasse konnte Sulzbach keinen Starter stellen. Mario Neumann ist immer noch verletzt.

 

Somit endete der Kampf mit 37:23 für Sulzbach. Am Samstag kommt es nun zum Spitzenkampf gegen den mit 2-Liga Ringern gespickten KSV Ispringen II. Hier dürfte schon eine kleine Vorentscheidung in Richtung Meisterschaft fallen. Der Sieger aus diesem Kampf macht in jedem Fall einen grossen Schritt in diese Richtung.

Chancenlos ist Sulzbach nicht, speziell in den leichten Klassen dürften wir Vorteile haben.

 

 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse