KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Schüler:KSV Hemsbach - KG Sulzbach/ Viernheim
Schüler:KSV Hemsbach - KG Sulzbach/ Viernheim PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 20. November 2014

geschrieben von Rainer Ehret 

 

Auch Derby souverän gewonnen

 

Am vergangenen Samstag stand für die KG Sulzbach / Viernheim das Derby gegen Hemsbach an. In der Hemsbacher Halle stellte sich wieder der Erfolg ein, und man gewann 29:16.

Den Anfang machten wieder die schwereren Gewichtsklassen, da anschließend die zweite Mannschaft von Hemsbach gegen den KSV Sulzbach antrat. Hier konnten sowohl Nicolas Kempf als auch Samet Kocbay gewinnen. Anschließend kam es schon fast wie gewohnt: die leichten Gewichtsklassen wurden alle gewonnen, und so führte man wieder deutlich mit 29:4, und der Kampf war hier schon entschieden. Ab 38 kg hatte Hemsbach die Oberhand und konnte seine starken Ringer aufbieten. Dies bedeutete im Endergebnis ein 29:16.

 

Nun kommt es am Nikolaustag zum alles entscheidenden Kampf in Nieder-Liebersbach. Ein Punkt würde dort reichen, doch hat man schon in der Hinrunde gesehen, dass dies nicht einfach wird.

 

Zur Vorbereitung wird der Ringer-Workshop genutzt, den man erstmals zusammen mit dem KSV Hemsbach veranstaltet. Hier heißt es gut aufpassen und viel lernen.

 

Gegen Hemsbach waren folgende Ringer/innen am Start: Leon Walter, Nils Gerber, Tom Ehret, Max Müller, Nick Ehret, Xenia Paul, Felix Michael, Max Bugert, Adrian Fey, Nicolas Kempf, Samet Kocbay.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll