KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Turnier in Ladenburg
Turnier in Ladenburg PDF Drucken E-Mail

geschrieben von Rainer Ehret

 

Auch der KSV ist in Ladenburg unter mehr als 500 Startern vertreten.

Am Wochenende fand in Ladenburg der Römercup statt – eines der größten Jugendturniere Deutschlands im griechisch-römischen Stil. Es waren insgesamt gut 500 Jugendliche an zwei Tagen auf der Matte.
Angereist waren neben den namhaftesten Vereinen aus ganz Deutschland auch einige Vereine aus dem Ausland.

 

Der KSV Sulzbach war mit 4 Jugendringern vertreten.
Leon Walter und Mirko Hilkert holten hier souverän den Turnier-Sieg. Mirko konnte das bei den deutschen Meisterschaften erhoffte nordbadische Duell gegen Marcel Scheid nachholen und für sich entscheiden. Leon ließ wie so oft seinen Gegnern keine Chance.

Xenia Paul trat bereits samstags bei den weiblichen Schülern an. Der Trainingsfleiß der letzten Wochen zahlte sich bei Ihr aus, sodass sie sich nur im Finale gegen eine sehr starke Gegnerin aus Schweden geschlagen geben musste. Tom Ehret zeigte wieder seinen gewohnten Angriffsstil, der ihm aber, trotz Führung in jedem Kampf, diesmal zum Verhängnis wurde und er leider ab und zu doch noch gegen die starken Gegner auf die Schultern musste. 

Die Ergebnisse im Einzelnen:
1. Platz: Mirko Hilkert (46 kg, Kadetten), Leon Walter (22 kg, E-Jugend)
2. Platz: Xenia Paul (34 kg, Weibliche Schüler)
4. Platz: Tom Ehret (24 kg, E-Jugend)

 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle