KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Aktuelles arrow Weihnachtsfeier beim KSV
Weihnachtsfeier beim KSV PDF Drucken E-Mail
Montag, 23. Dezember 2013

Alle Jahre wieder führt es die KSV-Familie zur Weihnachtsfeier in den Bürgersaal - und so auch in diesem Jahr. Der festliche Blumenschmuck zauberte eine weihnachtliche Stimmung; hierfür großer Dank an die Familie Werthwein. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt.

Nach der feierlichen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Karlfred Beutel wurde auch gleich mit dem ersten Programmpunkt begonnen: den Ehrungen verdienter, langjähriger Vereinsmitglieder. Für 25 Jahre Mitgliedschaft beim KSV Sulzbach ehrte Karlfred Beutel mit Hilfe vom 2. Vorsitzenden Günter Kreuzer die Mitglieder Anton Müllek, Rainer Stadler, Frank Jachmann, Werner Reeb, Reinhard Wieth und Peter Falk. Sie bekamen die Bronzene Ehrennadel des Nordbadischen Ringerverbandes.

Auf 40 Jahre Vereinszugehörigkeit mit der Auszeichnung Silberne Ehrennadel des Nordbadischen Ringerverbandes können zurückblicken: Hiltrud Emenet, Heidi Klemm, Pauline Seiler, Ellen Finze, Michael Leist, Uwe Becker, Wilhelm Hördt und Rita Weber.

Ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft beim KSV Sulzbach – für diese lange Zeit wurden Alfred Wacker, die Brüder Willi und Reinhard Ullrich, Friedrich Müller und Harold Trautmann mit der Goldenen Ehrennadel des Nordbadischen Ringerverbandes geehrte.

Nach diesem feierlichen Programmpunkt hatte jetzt die Ringerjugend ihren großen Auftritt. Unter Leitung ihrer Trainer zeigten die Nachwuchsringer ihr Können. Sie zeigten nicht nur akrobatische Kunststücke und Ringergriffe sondern auch mehrere Pyramiden. Mit großem Applaus wurden sie nach ihrer großartigen Vorführung von den Zuschauern verabschiedet.

Für diese tolle Leistung sollten sie aber auch belohnt werden, denn kurz danach kam der Nikolaus. Nachdem einige Gedichte und Lieder von den Ringern vorgetragen wurden, mit denen der Nikolaus sehr zufrieden war, wurden sie vom Nikolaus reich beschenkt. Danach erhielte alle anderen Kindern ebenfalls ein Geschenk vom Nikolaus.

Nun ergriff Jugendleiter Rainer Ehret das Wort. Nach einem kurzen Jahresrückblick überreichte er den Jugendtrainern Michael Heinzelbecker und Thomas Paul ihre Geschenke. Der 1. Vorsitzende Karlfred Beutel bat dann auch die aktive Mannschaft, sowie den Trainer aktiven Mannschaft, die Jugendtrainer, sowie die Jugendleiter Rainer Ehret und Manuela Walter auf die Bühne, um ihnen ihre Weihnachtsgeschenke zu übergeben.

Mit der gut bestückten Tombola wurde der offizielle Teil der Weihnachtsfeier beendet, bevor der Abend gemütlichen ausklingen gelassen wurde.

Image

Bild: Max Seiler

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll