6 x Gold für KSV-Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Donnerstag, 29. Mai 2008

Sechsmal auf Platz eins


Viernheim. Einen hervorragenden vierten Platz unter 61 teilnehmenden Vereinen erreichten die Jugendringer des KSV Sulzbach in der Mannschaftswertung beim "Großen Preis der Stadt Viernheim", der mit 370 Teilnehmer wieder einmal stark besetzt war. Als einzigem Verein gelangen dem KSV Sulzbach sechs erste Plätze. Jeder der zwölf KSV-Ringer konnte sich unter den ersten Sechs platzieren - sogar die drei "Neulinge" Kim, Max und Sascha Scholl.

Den Anfang machte bei den weiblichen Schülern Kim Scholl (19 kg). Mit sehr viel Kampfgeist setzte sie sich gegen ihre Kontrahentinnen durch und sicherte sich ihren ersten Turniersieg.

In der A/B-Jugend gingen ihr Bruder Sascha Scholl (85 kg) sowie Tim Hilkert (34 kg) an den Start. Am Ende erreichte Sascha den sechsten Platz, Tim wurde Erster.

Bei der E-Jugend kam Kim Scholl (18 kg) auf den zweiten Platz. Tim Scheid (21 kg) zeigte erneut seine ansteigende Form. Er wurde in einem starken Teilnehmerfeld ebenfalls Zweiter. Philipp Kraft zeigte erneut, dass er sich auch in der Klasse bis 25 kg behaupten kann und eroberte Platz eins. Florian Mades (31 kg) wurde Vierter. Mirko Hilkert (D-Jugend, 27 kg) beherrschte seine Klasse souverän und steuerte einen weiteren Turniersieg für die Sulzbacher bei. Ebenfalls in der Klasse bis 27 kg ging Marcel Scheid an den Start und wurde Sechster.

Mit starker Konkurrenz hatte es Pascal Hilkert (29 kg) zu tun. Dennoch setzte er sich gegen alle seine Gegner durch und wurde Erster. In der C-Jugend startete Max Scholl (34 kg). Sein erstes Turnier beendete er mit einem guten fünften Platz. Alexander Lehmann (76 kg) trug mit seinem Sieg ebenfalls zu Punkten in der Mannschaftswertung bei.

"Krabbe-Cup" am Sonntag
Am Sonntag, 1. Juni, findet in der Schulsporthalle in Sulzbach der "Krabbe-Cup" statt, bei dem Jugendringer bis 11 Jahren ihr Können präsentieren. Ringsportinteressierte sind bei freiem Eintritt eingeladen.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse