KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Bericht Kerwekampf gegen Ladenburg
Bericht Kerwekampf gegen Ladenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Montag, 28. Juli 2008

 Wir bitten den verspäteten Bericht zu entschuldigen.

 

Kerwekampf gegen Ladenburg 

Ladenburg und Sulzbach traten jeweils mit Gastringen den Freundschaftskampf an.

 

Ladenburg hatte sich mit Thomas Karnauka, Frank Wörner, Heiko Schweikert und Sascha Helmling verstärkt.

Sulzbach setzte auf Grund des Fehlens von Thomas Paul und Musa Kolay die Gastringer Simon Pilzwegger und Benjamin Bauer ein.

 

Der Mannschaftskampf endete mit 27:11 überraschend deutlich für Sulzbach.

 

In der 55 (kg fr) konnte Neuzugang Sevket Ermis voll überzeugen und besiegte den letztjährigen Regionalligaringer Franz Vogrin deutlich mit 3:0 Runden. Neuzugang Thomas Helbing (120 kg. gr.) traf auf den Nordbadischen Spitzenringer Sascha Helmling.  Er unterlag denkbar knapp mit 3:0 Runden.(3:3). Im 3 Kampf (60 kg gr.) siegte Matthias Seiler nach 15 Sekunden auf Schulter (7:3). Andreas Osipov (96 kg fr.) konnte Wolfgang Wiederhold klassisch auspunkten und siegte überhöht (11:3) Gastringer Simon Pilzwegger (66 kg fr.) besiegte Todd Diven überhöht (15:3). Marc Heinzelbecker (84 kg. gr.) hatte in Heiko Schweikert den erwartet starken Gegner. Die erste Runde konnte er klar für sich entscheiden. Durch kleine Unaufmerksamkeiten musste er jedoch die folgenden Runden knapp abgeben (16:6).

Benjamin Bauer (66 kg. gr.) musste die Überlegenheit Thomas Karnaukas anerkennen und verlor klar mit 3 Runden (16:9). Rafael Budzik (84 kg. fr.) legte nach einem schönen Armdrehschwung Dominik Schmidt auf beide Schultern (20:9). Auch Neuzugang Erdal Celik (74 kg.fr.) konnte gegen Torben Habich einen Schultersieg landen (24:9) Im Abschlusskampf besiegte Patrick Karr Frank Wörner in 3:2 Runden.

Dies führte zum Endstand von 27:11 für Sulzbach.

 

Bilder vom Kerweumzug und dem Kerwekampf gibt es hier.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse