KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Bericht Sulzbach I und II gegen RSL I und II
Bericht Sulzbach I und II gegen RSL I und II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 26. Oktober 2008

Sulzbach unterliegt RSL 2000 mit 29:8  

Sulzbach kann die Verliererstrasse nicht verlassen und muss das Saisonziel komplett neu ausrichten.

Das Ziel kann nur noch sein in den Play Ups zu bestehen. 

Es fehlen dem KSV immer noch die Dauerverletzten Thomas Helbing, Musa Kolay, Victor Schönberger und Erdal Celik. Dies sind 40% der I. Mannschaft. Man merkt nun auch, dass diese Sportler aus dem 2.Glied nicht so einfach zu ersetzen sind. 

Den ersten Kampf des Abends lieferte Ermis Sevket (55 kg Gr.) ab. Er besiegte Stanislav Dajan überhöht in 3 Runden (0:4). Andreas Osipov (120 kg Fr.) beherrschte Jens Peter klar, konnte jedoch keinen überhöhten Sieg landen (0:7). Dies war ein starker Beginn für Sulzbach, aber der Sieg von Andreas Osipov sollte jedoch auch zugleich der letzte Sieg für Sulzbach gewesen sein. Thomas Paul (60 Kg. Fr.) merkte man noch die fehlende Wettkampfpraxis an, er musste 4 Kämpfe pausieren und konnte gegen Walter Varaskin nur eine Schulterniederlage vermeiden (3:7). Daniel Knapp war gegen Waldemar Fladt chancenlos und verlor auf Schulter in der 1.Runde (7:7) Matthias Seiler (66 kg. Gr.) stand heute neben sich und lief in einen schönen Konter von Stephan Zimmermann ein und musste auf beide Schultern (11:7). Dies stand bei Sulzbach nicht auf der Rechnung. Ebenso die klare Niederlage von Rafau Budzik (84 kg Fr.) gegen Artem Ionin. In der Vorrunde war er noch klarer Sieger und heute verlor er in 3 Runden mit 7:0 Punkten (14:7). Diego Araujo Baldeon (66 kg Fr.) rang gegen Michael Knittel auf Schadensbegrenzung. Es gelang Ihm jedoch nicht ganz. Er verlor überhöht (18:7). Einen weiteren herben Rückschlag musste das Sulzbacher Lager mit der Niederlage von Marc Heinzelbecker (84kg Gr.) gegen den 17 Jahre alten Robert Karakusov hinnehmen. Er fand heute ähnlich wie Rafau Budzik einfach nicht seinen Kampfstil und verlor mit 3:1 Runden (21:8). In den beiden abschließenden Mittelgewichtskämpfen wollte Sulzbach eigentlich noch einen Sieg mit Spitzenringer Patrick Karr landen. Aber Patrick Karr ist von seiner Bänderverletzung immer noch nicht komplett genesen und versuchte nach mehrfacher Führung den Kampf gegen Marcel Knittel nach Hause zu schaukeln. Dies wurde Ihm jedoch zum Verhängnis. Er wurde disqualifiziert (25:8). Kevin Mönch konnte gegen Sascha Knittel zwar eine Schulterniederlage vermeiden, verlor jedoch überhöht in 3 Runden. Dies führte zum Endergebnis von 29:8 für die RSL 2000. Hiermit hatte unser Trainer Karlheinz Helbing sicherlich nicht gerechnet. Mit dieser vermeidbaren Niederlage sind für Sulzbach die Play Off Träume ausgeträumt. Jetzt muss man schauen, dass man in den nächsten Kämpfen, speziell am Samstag gegen Hockenheim, sich eine gute Ausgangsposition für die Play Ups einholt. 

 

Bilder von Max Seiler gibt es hier .

 

Heimmannschaft

Gastmannschaft

KG RSL 2000  (Verein)
29
KSV Sulzbach  (Verein)
8
Wettkampfstätte  Schulsporthalle Sandhofen Elstergasse
Kampfrichter: Christoph Heckele

StilartGewichtNameNamePunkteWertungZeit
Gr.-röm.55Stanislav DajanSevket Ermis0:4TÜ 0:6 0:7 0:601:54
Freistil60Walter VaraksinThomas Paul3:0PS 2:0 4:0 1:0 0:0 06:07
Gr.-röm.66AStephan ZimmermannMatthias Seiler4:0SS 2:1 00:58
Freistil66BMichael KnittelDiego Araujo Baldeon4:0SS 7:0 7:0 4:0 02:34
Gr.-röm.74AMarcel KnittelPatrick Karr4:0DS 1:5 5:2 3:0 05:11
Freistil74BSascha KnittelKevin Mönch4:06:0 7:0 6:0 02:04
Gr.-röm.84ARobert KarkusovMarc Heinzelbecker3:1PS 3:0 3:0 0:3 2:1 08:00
Freistil84BArtem IoninRafal Budzik3:0PS 5:0 1:0 1:1 06:02
Gr.-röm.96Waldemar FlatDaniel Knapp4:0SS 6:0 00:12
Freistil120Jens PeterAndreas Osipov0:3PS 0:1 0:1 0:206:00

  

Sulzbach II kann gegen RSL 2000 II nur 6 Ringer aufbieten und verliert den Kampf schon auf der Waage mit 28:0Auf der Matte konnte Sulzbach dann mit Markus Seiler (55kg Fr.) gegen Stanislav Dajan und Daniel Knapp (120 kg Gr.) ohne Gegner 8 Punkte einfahren.

In den weiteren Paarungen konnte Sulzbach nicht mehr punkten. Diego Baldeon (60Kg Gr.) verlor auf Schulter gegen Sergej Novikov. Sven Blochin (66 kg Fr.) musste gegen Markus Öhme auf beide Schultern. Robin Keim (66 kg Gr.) verlor in 3 Runden gegen Mario Gutschalk. Heiko Bernd (74 kg Fr.) musste gegen Sascha Münkel auf beide Schultern.

Heimmannschaft

Gastmannschaft

KG RSL 2000 II  (Verein)
28
KSV Sulzbach II  (Verein)
0
Wettkampfstätte  Schulsporthalle Sandhofen Elstergasse
Kampfrichter: Christoph Heckele

StilartGewichtNameNamePunkteWertungZeit
Gr.-röm.50Dimitrij Barinov4:0OG 0:0  
Freistil55Stanislav DajanMarkus Seiler0:4SS 0:6 2:503:45
Gr.-röm.60Sergej NovikovDiego Araujo Baldeon4:0SS 2:5 0:3 4:3 05:52
Freistil66AMarkus OehmeSven Blochin4:0SS 6:2 3:0 4:0 04:45
Gr.-röm.66BMario GutschalkRobin Keim3:0PS 1:1 7:3 6:0 05:25
Freistil74Sascha MünkelHeiko Bernd4:0SS 4:0 01:09
Gr.-röm.84Eugen Tschernjawski4:0OG 0:0  
Freistil96Friedrich Glück4:0OG 0:0  
Gr.-röm.120 Daniel Knapp0:4OG 0:0

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle