KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Bericht Sulzbach II gegen KSC Graben-Neudorf I
Bericht Sulzbach II gegen KSC Graben-Neudorf I PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 2. November 2008

Sulzbach II unterliegt dem KSC Graben-Neudorf am grünen Tisch mit 36 : 0 und auf der Matte mit 28:8 

Nun hat das Verletzungspech das KSV Team nochmals geschwächt. Mit Sascha Scholl und Martin Rothe fallen nochmals 2 Ringer aus. In Summe muss der KSV nun auf 7 Sportler verzichten. Unter diesen Umständen ist es um so höher zu bewerten, dass sich die verbliebenen Sportler in den Dienst der Mannschaft, obwohl Sie von vorneherein chancenlos sind.

Sulzbach kann in der 50 kg Klasse keinen Gegner stellen. So kann Michael Bosch die Punkte kampflos einstreichen. Daniel Knapp (120kg Gr.) muss gegen Michael Roller nach 0:4 Rückstand auf beide Schultern. Markus Seiler (55 kg Fr.) kann die Punkte gegen Jörg Miemitz kampflos einstreichen, da dieser zu schwer war. Torsten Lavizar (96kg Fr.)zeigte gute Ansätze, musste in der 2. Runde jedoch gegen Boris Pandler auf beide Schultern. Sven Blochin (60 kg Gr.) steuerte gegen Alexander Raise mit einem überhöhten Sieg den 2. Sieg bei. Robin Keim (74 kg Fr.) verlor gegen Alexander Adelsberger auf Schulter. Heiko Bernd (84 kg Gr.) ging gegen Manuel Nagel ebenfalls auf beide Schultern. In 66 Greco konnte Sulzbach keinen Gegner aufbieten, so konnte Alexander Walgutski die Punkte kampflos einstreichen. Diego Baldeon (66kg Fr.) musste gegen Robin Keck ebenso auf beide Schultern. So endete der Kampf mit 28:8 für den KSC Graben Neudorf.

 

 

Bilder von Marion Stein gibt es hier.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle