KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow "Heißes" Wochenende in Wiesental
"Heißes" Wochenende in Wiesental PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Sonntag, 22. Juni 2008

Ein heißes Wochenende verbrachten die Jugendringer des KSV Sulzbach in Wiesental.

Am Samstag gingen die weiblichen Schüler, die weibliche Jugend, die Frauen, sowie die männlichen Junioren/A-Jugend und die B-Jugend an den Start. Den KSV Sulzbach vertraten hier bei den weiblichen Schülern Kim Scholl sowie Emma-Celine Heinzelbecker. Kim konnte das Turnier mit dem 1. Platz, Emma-Celine mit dem 2. Platz beenden. Bei der Alterklasse Junioren / A-Jugend kämpften Matthias Seiler (66 kg) sowie Daniel Knapp (96 kg). Matthias erreichte einen guten 3. Platz, ebenso Daniel. Tim Hilkert (B-Jugend, 38 kg) wurde 1.

Am Sonntag dann hieß es dann für die C-, D- und E-Jugend "auf die Matte". Unter extrem heißen Bedingungen zeigten die Sulzbacher trotzdem gute Leistungen.

In der E-Jugend startete hier erneut Kim Scholl (20 kg), die das Turnier mit einem 3. Platz beendete. Tim Scheid (21 kg) konnte sich in seiner Klasse mühelos durchsetzen und erreichte den obersten Platz auf dem Treppchen. Philipp Kraft (25 kg) verlor lediglich gegen einen starken Gegner und wurde somit 2. In der 27 kg-Klasse der D-Jugend setzte sich auch Mirko Hilkert souverän durch und wurde Erster. Marcel Scheid, der in der gleichen Gewichtsklasse an den Start ging, schied leider bereits in der Vorrunde aus. Alexander Lehmann (C-Jugend, 76 kg) sicherte sich ebenfalls den 1. Platz.

Mit nur 9 Teilnehmern konnte sich die Jugend des KSV Sulzbach einen guten 4. Platz in der Mannschaftswertung der männlichen Jugend sichern.

Am nächsten Wochenende besucht die KSV-Jugend dann das begrenzte Turnier in Schriesheim.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll