KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow KG Sulzbach/Nieder-Liebersbach: Nordbadischer Vizemeister
KG Sulzbach/Nieder-Liebersbach: Nordbadischer Vizemeister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Sonntag, 14. Dezember 2008

KG Sulzbach/Nieder-Liebersbach holt nordbadischen Vizemeistertitel

Die acht besten Mannschaften Nordbadens waren beim SRC Viernheim zu Gast, der in diesem Jahr das Endrundenturnier des Nordbadischen Ringerverbandes ausrichtete. Mit dabei war auch die KG Sulzbach/Nieder-Liebersbach, der es in diesem Jahr sogar gelungen war, Meister der Schülerrunde Nord zu werden.
Am Anfang musste die KG gegen den KSV Ketsch ran. Sehr souverän ging die Kampfgemeinschaft ans Werk; alle wichtigen Kämpfe konnten deutlich von den KG´lern gewonnen werden. Am Ende stand es 40:16 für die Ringer aus Sulzbach und Nieder-Liebersbach.
Als zweiter Gegner wurde der Gastgeber, der SRC Viernheim, zugelost. Auch hier ließ die KG nichts anbrennen und siegt letztlich 35:20. Letzter Gegner der Vorrunde war Graben-Neudorf. Hier ging es um den direkten Einzug ins Finale. Aufgrund einer sehr guten Aufstellung seitens des Trainergespanns Willi Kraft und Michael Heinzelbecker konnte dieser entscheidende Kampf ganz knapp mit 28:27 gewonnen werden.
Mit diesem Sieg war das Ziel „Finale“ erreicht. Die Kampfgemeinschaft sollte hier wie bereits im Vorjahr auf den RSC Laudenbach treffen.
Konnte die KG die Laudenbacher noch in der Vorrunde besiegen, so musste die KG jedoch im Finale den starken Laudenbachern den Vortritt lassen, die den Kampf verdient mit 39:16 gewannen.
Auch wenn die Stimmung direkt nach Kampfende etwas geknickt war, konnten die Schülerringer des KSV Sulzbach und des SVG Nieder-Liebersbach stolz auf ihren erneuten Nordbadischen Vizemeistertitel sein.

 

Bilder von Max Seiler gibt es hier.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle