KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow KSV Schüler - RSC Laudenbach
KSV Schüler - RSC Laudenbach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Samstag, 4. Dezember 2010

Bereits im Vorfeld stand fest, dass sich die Schüler vom KSV Sulzbach schon für das Endrundenturnier qualifiziert hatten. Für den RSC Laudenbach stand fest, dass ein Einzug in die Finalkämpfe nicht mehr möglich war und so konnten beide Mannschaften mit wenig Druck zum Mannschaftskampf antreten. Am Ende hatten die KSVler wie bereits im Vorkampf die Nase vorn: sie siegten mit 27:21.

Da Jan Steffan noch für die 1. Mannschaft antreten mußte, bestritt er den ersten Kampf des Tages. Mit einem Schultersieg konnte er die ersten vier Punkte für Sulzbach sichern. Auch Xenia Paul und Mirko Hilkert konnten ihre Gegner im Anschluß schultern. Alan Jawaherzade und Felix Michael dagegen unterlagen ihren Laudenbacher Gegner. Weitere Schultersiege verbuchten Philipp Kraft und Marcel Scheid.  Pascal Hilkert konnte auch im freien Stil seinen starken Laudenbacher Gegner mit 3:1 Punkten besiegen. Punkte an Laudenbach abgeben mußte trotz viel Gegenwehr Florian Mades, der seinen Gegner fast schultern konnte, bevor er selbst auf Schulter unterlag. Da Sulzbach in den schweren Klassen keinen Ringer stellen konnte, gingen auch diese Punkte an den RSC, was zum Endstand von 27:21 führte.

In der nächsten Woche geht es für die KSVler dann beim Endrundenturnier in Nieder-Liebersbach zusammen mit den Mannschaften aus Hemsbach, Ketsch, Malsch, Kirrlach und Brötzingen um den Titel des Nordbadischen Meister der Schülermannschaften.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll