KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow KSV Sulzbach I - KSV Berghausen II
KSV Sulzbach I - KSV Berghausen II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 21. Oktober 2007

KSV Sulzbach startet Minisiegesserie

und gewinnt gegen

KSV Berghausen II mit 24:16


Martin Rothe (55kg Fr.) besiegte Vivian Becher nach 38 Sekunden auf Schulter(4:0). Erdogan Celik musste in der 120 Kilo Greco Klasse gegen Florian Enderle in der 2. Runde nach 12:0 Rückstand seinen Kampf verletzungsbedingt aufgeben(4:4). Thomas Paul (60 kg Gr.) konnte Benjamin Gartner in der 2. Runde schultern(8:4). Andreas Osipov (96 kg Fr.) konnte gegen Benjamin Camek kein Freistilringen zeigen. Camek gab nach Anpfiff seinen Kampf auf (12:4). Musa Kolay (66 kg Fr.) wird immer stärker und besiegt Martin Kunzmann in 3 Runden überhöht (16:4). Nach der Pause eröffnete Rafael Budzik (84 kg Fr.) das Kampfgeschehen. In Risto Gräber hatte er den erwartet schweren Gegner. Er gewann mit 3:1 Runden (19:5). Matthias Seiler (66 kg Fr.) versuchte gegen Robin Banghard eine Schulterniederlage zu verhindern. Dies gelang ihm jedoch nicht. In der 2.Runde musste er auf beide Schultern (19:9). Marc Heinzelbecker (84 kg Gr.) traf auf einen alten Bekannten, Norman Enderle. Hier war mit Karl-Heinz Helbing abgesprochen, dass er sich, wenn Sulzbach hoch führt, schonen soll für den Kampf nächste Woche in Hockenheim. Deshalb gab er kampflos auf (19:13). Klaus Kraft (74 kg Fr.), von seiner Ellenbogenverletzung noch immer gehandicapt und mit großem Konditionsrückstand kämpfend, konnte in der ersten Runde gegen Brinnel voll überzeugen. In den weiteren 3 Runden merkte man ihm jedoch den Wettkamprückstand an. Trotzdem konnte er einen Punkt für Sulzbach holen und verlor mit 3:1 Runden (20:16). Dies bedeutete für Patrick Karr (74 kg Gr.) nach Möglichkeit gegen Christian Essig nicht höher als 3:0 zu verlieren. Dies Aufgabe meisterte er vorbildlich, anstatt nur 3:0 zu verlieren, konnte er seinen Kampf nach sehenswerten Aktionen überhöht gewinnen. Dies führte zum Endergebnis von 24:16 für Sulzbach.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse