KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Landesmeisterschaften 06.+07.02.10
Landesmeisterschaften 06.+07.02.10 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Sonntag, 7. Februar 2010

Ausrichter KSV Sulzbach sammelt 6 Meistertitel

Die Landesmeisterschaften am Wochenende wurden dieses Mal vom KSV Sulzbach ausgerichtet. Wie bereits bei der Junioren-DM 2008 hatte die Stadt Weinheim auch für diese Veranstaltung die Dietrich-Bonhoeffer-Sporthalle zur Verfügung gestellt, die erneut die optimalen Räumlichkeiten bot. Gut organisiert konnte der KSV Sulzbach mit Hilfe eines sehr gut besetzten Wettkampfbüros die Meisterschaften zügig absolvieren.

Am Samstag ging es mit den Männer, der B- und der D-Jugend im freien Stil an den Start. Der Ausrichter KSV Sulzbach konnte 9 Teilnehmer stellen.

Bei den Männer startete Martin Rothe (55 kg) und konnte sich den Landesmeistertitel sichern. Auch Andreas Osipov (120 kg) besiegte alle Gegner in gewohnter Manier und wurde ebenfalls Landesmeister. Daniel Kohler sicherte sich in der 60 kg-Klasse den 2. Platz. Viktor Airich erreichte Platz 4.Matthias Seiler (74 kg) schied aus.

Einziger Vertreter der B-Jugend war Mirko Hilkert (31 kg) der mühelos den 1. Platz errang. 

Auch die D-Jugend konnte sich sehr gut präsentieren. Den Titel des Landesmeister errei chte Tim Scheid (25 kg) sehr souverän. Auch Philipp Kraft (28 kg) konnte sich durchsetzen und wurde Landesmeister. Florian Mades (44 kg) sicherte sich den Titel des Vize-Landesmeisters.

Auch Sonntags war der KSV Sulzbach bei den Meisterschaften der Junioren/A-Jugend, der C- und der E-Jugend vertreten.

Bei der Junioren/A-Jugend erreichte Tim Hilkert (42 kg) den 2. Platz. Alexander Lehmann (84 kg) beendete die Meisterschaft als Drittplatzierter, Heiko Bernd (96 kg) wurde Vierter.

Bei der C-Jugend konnte sich Marcel Scheid (30 kg) sehr gut präsentieren. Er verlor nur einen Kampf und wurde somit 2. Landesmeister. Direkt hinter ihm in der selben Gewichtsklasse konnte sich Philipp Kraft den 3. Platz sichern. Luca Angerer (39 kg) erreichte Platz 3.

Für den KSV einzige Starterin in der E-Jugend war Emma-Celine Heinzelbecker, die sich zum ersten Mal den Titel des Landesmeisters sichern konnte.

 

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll