KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Landesmeisterschaften in Weingarten
Landesmeisterschaften in Weingarten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Montag, 16. Februar 2009

Minimierte Mannschaft startet bei den Landesmeisterschaften

Bei der Landesmeisterschaft in Weingarten konnten die KSV-Ringer nur mit einer sehr dezimierten Mannschaft antreten, galt es doch viele Kranke zu vermelden.  So machten sich am Samstag nur 5 Ringer, am Sonntag sogar nur 3 Ringer auf den Weg nach Weingarten.  Den Anfang machten am Samstag die griechisch-römischen Ringer. Philipp Kraft (D-Jugend) startete dieses Mal in der 27 kg-Klasse, in der er sich den 4. Platz sichern konnte. Marcel Scheid (D-Jugend, 29 kg) erwischte einen schlechten Start. Doch dann gelang es ihm einen starken Gegner zu schultern. Auch in seinem Finalkampf zeigte er sehr gute Aktionen und wurde somit 3. Landesmeister. Marcel Krause (34 kg) erreichte Platz 5; Florian Mades (38 kg) landete auf dem 6. Platz.Martin Rothe, der in der Männer-Klasse an den Start ging, wurde Vizemeister.

Am nächsten Tag wurde dann im freien Stil gerungen. Bei der E-Jugend gingen hier Emma-Celine Heinzelbecker und Tim Scheid an den Start. Einziger Vertreter der C-Jugend war Mirko Hilkert. Bei den Junioren/A-Jugend konnte der KSV Sulzbach leider keinen Vertreter vorweisen. Emma-Celine Heinzelbecker verlor leider ihren ersten Kampf. Auch im zweiten Kampf lag sie bereits zurück, konnte aber mit einem schönen Kopfhüftzug das Blatt wenden und ihren Gegner schultern. Hiermit sicherte sie sich den 2. Platz. Auch Tim Scheid zeigte in seinem ersten Kampf nicht die gewohnt souveräne Leistung und verlor. Sein zweiter Kampf bereitete ihm keine Probleme; auch er wurde somit 2. Landesmeister. Mirko Hilkert ging wieder einmal mit 3 kg "Untergewicht" an den Start. Doch auch in der 31 kg-Klasse zeigte er sein Können gegen starke Gegner. In einem starken und spannenden Finalkampf zeigte er viel Kampfgeist und sicherte sich den Titel des Landesmeisters.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse