KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Landesmeisterschaften Malsch und Rheinland-Pfalz
Landesmeisterschaften Malsch und Rheinland-Pfalz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Samstag, 16. Januar 2010

Am Wochenende ging es hoch her für die KSV-Jugendringer.

Die zwei KSV-Mädchen Xenia Paul und Julia Steffan - KSV-Neuzugang aus Viernheim - gingen bei den offenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften an den Start. Julia konnte sich bei ihrem ersten Auftritt für den KSV ebenso wie Xenia Paul den Vize-Landesmeistertitel sichern.

 Bilder gibt von den Mädels gibt es hier .

Die KSV-Jungs erreichten bei den Landesmeisterschaften in Malsch nicht weniger gute Plätze. Am Samstag gingen die Männer, die B- und die D-Jugend im griechisch-römischen Stil an den Start. Hier sicherten sich die 7 KSV-ler vier Mal den 1. sowie drei Mal den 2. Platz und konnten samstags mit dieser tollen Leistung den zweiten Platz unter 22 Mannschaften in der Mannschaftswertung erzielen.

Einziger KSV-Vertreter der Männer war Martin Rothe (55 kg), der den 2. Platz erreichte.

In der B-Jugend war der KSV mit Marcel Scheid, Mirko und Pascal Hilkert vertreten. Marcel, der wie Mirko in der 31 kg-Klasse an den Start ging, zeigte erneut seine Leistungssteigerung der letzten Monate und konnte eine tollen zweiten Platz belegen. Mirko wurde erster Landesmeister. Pascal sollte in der 34 kg-Klasse auf alte Bekannte treffen. Mit einigen Anlaufschwierigkeiten gelang es ihm aber, sich letztlich durchzusetzen und sicherte sich somit den Landesmeistertitel. Aber auch die D-Jugendlichen zeigten ihr Können. Tim Scheid (24 kg) wurde sehr souverän Landesmeister. Auch Florian Mades (43 kg) konnte sich durchsetzen und wurde Erster. Philipp Kraft (27 kg) unterlag erst im Finale und wurde somit 2. Landesmeister.

Jan Steffan (46 kg, B-Jugend), der nach den Meisterschaften - wie bereits seine Zwillingsschwester Julia - zum KSV Sulzbach wechselt, gelang es ebenfalls, sich den Landesmeistertitel mit einer tollen Leistung zu sichern.

 Bilder vom Samstag gibt es hier .

Am Sonntag ging es dann mit der Junioren/A-Jugend, der C- und der E-Jugend im freien Stil weiter. Auch hier präsentierten sich Sulzbachs Ringer sehr ansehnlich.

Bei der Junioren/A-Jugend belegte Heiko Bernd den 4. Platz. Tim Hilkert konnte sich mit einer tollen Leistung den Titel des Landesmeisters sichern. In der C-Jugend setzte sich Philipp Kraft (28 kg) souverän durch und wurde ebenfalls Landesmeister. Marcel Scheid (30 kg) schrammte durch eine sehr unglückliche Niederlage am Landesmeistertitel vorbei und wurde Zweiter. Luca Angerer (44 kg) belegte Rang 5. In der E-Jugend ging Emma-Celine Heinzelbecker (26 kg) an den Start und erreichte Platz 3. Jamal Nebie (37 kg) wurde Zweiter.

 

Unsere erfolgreiche Jugend:

Image

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Doll