KSV 1908 e.V. Sulzbach arrow Archiv arrow Berichte Archiv arrow Sulzbach verliert mit 15:23 gegen den KSV Kirrlach
Sulzbach verliert mit 15:23 gegen den KSV Kirrlach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Vorstand   
Sonntag, 11. Oktober 2009

Sulzbach verliert mit 15:23 gegen den KSV Kirrlach und findet

sich auf dem letzten Tabellenplatz wieder.

Martin Rothe (55 kg Fr) liefert gegen Dominik Götz einen schönen Kampf ab und hat seinen Gegner auch auf beiden Schultern, jedoch kam der Pausengong zu schnell. Am Ende verlor er dann mit 3:1 Runden (1:3).In der 120 Kilo Greco Klasse konnte Sulzbach keinen Sportler aufbieten. So kam Jan Götze kampflos zu 4 Punkten. (1:7).
Daniel Kohler (60 kg Gr.) hatte in Vincent Heuser  den diesjährigen DM 3. der A-Jugend zum Gegner. Mit viel Engagement und hoher Konzentration lies er Vincent Heuser nicht zur Entfaltung kommen und konnte Ihm in der Bodenlage die entscheidenden Punkte abnehmen. (4:7) Andreas Osipov brachte Sulzbach mit einem Schultersieg gegen Marco Liebgott zum ersten und letzten Mal in Führung (8:7).  Vor der Pause traf  Matthias Seiler (66 kg Fr.) auf Pierre Heuser. Trotz tapferer Gegenwehr  konnte er eine überhöhte Niederlage nicht vermeiden (8:11). Nach der Pause kam der 15 jährige Alexander Lehmann zu seinem ersten Einsatz in der Oberliga. Er musste den verletzten Marc Heinzelbecker vertreten. Erwartungsgemäß konnte er dem DM Teilnehmer Markus Tomasovic nichts entgegensetzen und musste in der 3. Runde auf beide Schultern (8:15). Gabriel Benchea (66 kg Gr.) hatte heute den DM 3. Sebastian Stadtler zum Gegner. In einem äusserst verbissen geführten Kampf konnte Gabriel Benchea knapp 3 Runden für sich entscheiden (11:15). Heiko Bernd (84 kg Fr.) musste den verletzten Jens Barbara ersetzen, er leidet noch unter den unfairen Attacken von Andreas Kirchgessner letzte Woche in Weingarten. Gegen Steven Meister war er chancenlos und musste noch in der 1. Runde auf beide Schultern. (11:19). Robin Keim (74 kg Fr.) sprang wieder für den erkrankten Jan Gremmelmeier ein, und musste gegen Rene Schieszl ebenfalls in der 1. Runde auf beide Schultern (11:23).  Einen sehenswerten Kampf lieferte wieder  Patrick Karr (74 kg Gr.) ab. Mit schönen Überwürfen und Durchdrehern besiegte er Andy Schumacher überhöht. So langsam muss man sich im Klaren sein, dass man in dieser Runde gegen den Abstieg kämpft und für die letzten beiden Vorrundenkämpfe eine klare Leistungssteigerung braucht um dem Abstiegsgespenst entgegen zu treten.
Auch dieses Jahr klebt dem KSV das Verletzungspech wieder an den Stiefeln. Mittlerweile musste man wieder 4 Leistungsträger ersetzen
Stenogramm:

KSV Sulzbach  (Verein)
15
KSV Kirrlach  (Verein)
23
Wettkampfstätte  Schulsporthalle Sulzbach
Kampfrichter: Sven Lubitzki
StilartGewichtNameNamePunkteWertungZeit
Freistil55Martin RotheMarcus Götz1:3PS 1:1 4:1 1:4 0:208:00
Gr.-röm.60Daniel KohlerVincent Heuser3:0PS 3:0 2:0 1:1 06:00
Freistil66AMatthias SeilerPierre Heuser0:4TÜ 1:7 0:6 1:703:10
Gr.-röm.66BGabriel BencheaSebastian Stadler3:0PS 1:1 1:0 1:0 06:00
Freistil74ARobin KeimRene Schieszl0:4SS 1:500:40
Gr.-röm.74BPatrick KarrAndy Schuhmacher4:06:0 6:0 6:0 01:23
Freistil84AHeiko BerndSteven Meister0:4SS 0:601:19
Gr.-röm.84BAlexander LehmannMarkus Tomasovic0:4SS 0:6 0:6 0:301:40
Freistil96Andreas OsipovMarco Liebgott4:0SS 4:0 00:50
Gr.-röm.120 Jan Götze0:4OG 0:0 
 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
Odenwald-Quelle