Turnierbesuch in Ketsch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvia Hilkert   
Montag, 25. Februar 2008

KSV-Jugendringer erfolgreich in Ketsch

Äußerst erfolgreich absolvierten 9 Jugendringer vom KSV Sulzbach das Freistil-Turnier vom KSV Ketsch, gelang es ihnen doch in einem Feld von 34 Vereinen und 240 Teilnehmern einen hervorragenden 5. Platz in der Mannschaftswertung zu belegen.
In der E-Jugend gingen Tim Scheid und Florian Mades an den Start. Tim Scheid (20 kg-Klasse) zeigte ebenso wie Florian Mades (29 kg) viel Kampfgeist: beide erreichten den 1. Platz.

In der D-Jugend wurde der KSV von 3 Ringern vertreten. Mirko Hilkert (27 kg) konnte sich auch in der 27 kg-Klasse durchsetzen und wurde Erster. Marcel Scheid, der in der selben Gewichtsklasse an den Start ging, unterlag leider starken Gegner und konnte sich nicht im vorderen Feld platzieren. Pascal Hilkert (29 kg) zeigte ebenfalls gute Leistungen und wurde erst im Finale gestoppt.

Alexander Lehmann (76 kg) – einziger Starter des KSV in der C-Jugend erreichte den 1. Platz.

In der A/B-Jugend machte Matthias Seiler (63 kg) den Anfang. Hier zeigte sich jedoch, dass er als Griechisch-römisch-Ringer gegen die auf den freien Stil spezialisierten Gegner nicht viel ausrichten konnte. Er schied leider aus. In der selben Gewichtsklasse (69 kg) gingen Kevin Mönch und Heiko Bernd an den Start. Während sich Heiko Bernd nicht behaupten konnte, erreichte Kevin Mönch einen guten 6. Platz.

 
< zurück   weiter >
Unsere Partner ...
SchwarzerOchse